Willkommen zu MyTrips, dem kostenlosen Reiseplaner von KAYAK. Erstellen und bearbeiten Sie Ihre Reisepläne bequem von zu Hause, im Büro, oder unterwegs.

  • Leiten Sie Buchungsbestätigungen von Ihrem Posteingang einfach weiter an trips@kayak.de und wir erstellen Ihnen automatisch Ihre Reisepläne. Sollten Sie bisher noch kein KAYAK-Nutzerkonto besitzen, werden wir automatisch eines für Sie erstellen und Ihnen eine Bestätigungsmail zusenden. Sobald Sie Ihr Konto bestätigt haben, kann es losgehen.

    Klicken Sie auf MyTrips oben rechts auf unserer Webseite, um Ihre Trips anzusehen und zu bearbeiten. Auf mobilen Geräten finden Sie MyTrips als einen Menüpunkt auf der Startseite.

    Wenn Sie mehr als eine E-Mail-Adresse besitzen, von der Sie Ihre Buchungsbestätigungen weiterleiten möchten, können Sie diese in den MyTrips-Einstellungen unter Versender hinzufügen.

  • Buchungsbestätigungen, die direkt von Reiseanbietern gesendet werden, können von MyTrips nicht ausgelesen werden. Bitte leiten Sie Buchungsbestätigungen persönlich von einer Ihrer bei KAYAK registrierten E-Mail-Adressen weiter.

  • Sie besitzen ein Smartphone? Laden Sie die KAYAK-App herunter, um auch unterwegs auf Ihre Reisepläne zugreifen zu können. Sobald Sie die App heruntergeladen haben, können Sie Ihre Mobilfunknummer in den MyTrips-Einstellungen hinzufügen, um Flugstatusalarme per SMS zu erhalten.

    Bitte beachten Sie, dass Sie in Deutschland leider derzeit noch keine SMS-Benachrichtigungen erhalten können.

    Flugstatusalarme werden automatisch an die E-Mail-Adresse gesendet, die mit Ihrem KAYAK-Nutzerkonto verbunden ist. Sie können Flugstatusalarme in der individuellen MyTrip-Ansicht deaktivieren. Bei Trips mit aktiven Statusalarmen finden Sie ein kleines Alarm-Icon neben dem Trip-Namen. Wir verschicken folgende Alarme: Check-in Erinnerungen 24 Stunden vor Abflug, Planmäßigkeits-Update 3 Stunden vor Abflug, Benachrichtigungen zu Flugverspätungen und -streichungen, Gate- und Terminaländerungen, Informationen zu Anschlussflügen, Ankunftszeiten und Gepäckausgabe.

  • Teilen Sie Ihre Reisepläne mit Familie, Freunden und Kollegen. Standardmäßig können nur Sie Ihre Trips einsehen. Ein Trip ist weder suchbar noch kann er von Personen eingesehen werden, die nicht den individuellen Link zu diesem Trip kennen.

    Wenn Sie mit jemandem zusammen reisen oder Ihre Reisepläne mit jemandem teilen möchten, den Sie besuchen, können Sie Ihren Trip teilen. Klicken Sie hierzu auf Trip teilen auf der Seite MyTrips. Wenn Sie einen Trip mit Anderen teilen, können Sie entscheiden, ob diese Personen den Trip bearbeiten oder nur einsehen dürfen. Indem Sie anderen Personen Bearbeitungsrechte geben, können Sie beispielsweise für Familien- oder Gruppenreisen gemeinsam Ihre Reisepläne gestalten.

    Innerhalb eines Trips können Sie bestimmte Ereignisse als privat markieren. Private Ereignisse sind nur für Sie selbst einsehbar. Andere Personen, selbst wenn sie Bearbeitungsrechte besitzen, können diese privaten Ereignisse nicht einsehen.

    Wenn Sie alle Ihre Trips mit jemandem teilen möchten, gehen Sie in die MyTrips-Einstellungen und fügen Sie deren E-Mail-Adresse unter dem Punkt Neue Trips automatisch freigeben für... hinzu. Sie können dort ebenfalls festlegen, ob diese Person Ihre Trips nur einsehen oder auch bearbeiten darf.

  • Synchronisieren Sie Ihre Trips mit Ihrem persönlichen Kalender. Kopieren Sie hierzu in den MyTrips-Einstellungen den Link zu Ihrem Kalender-Feed und folgen daraufhin den Anweisungen zur Kalender-Synchronisierung.

MyTrips - FAQs
Benötigen Sie mehr Hilfe?