Übersicht

Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Wenn du diese Seite nutzt, stimmst du dem zu. Hier erfährst du mehr. schließen

×
Unsere Seite wird bald von deinem Browser nicht mehr unterstützt.
Jetzt aktualisieren und unsere Seite weiterhin nutzen.

Haus Alpenglühen Krumpens

Oberried 2, 6444 Längenfeld, Tirol, Österreich
+43 5253 5318

Anrufen

+43 5253 5318

Gästebewertungen

9.2/10 Hervorragend
Basierend auf 4 Bewertungen

Umgebung

    Alle zeigen

    Über das Hotel

    Das Haus Alpenglühen ist ein traditionelles Bauernhaus, 1,5 km vom Zentrum von Längenfeld und 2 km vom Thermalbad Aqua Dome entfernt. Die geräumigen Apartments bieten kostenloses WLAN und einen Balkon mit Blick auf die Ötztaler Alpen. Freuen Sie sich auf eine Infrarotkabine und kostenlose Leihräder. Alle Apartments im Haus Alpenglühen Krumpens sind im Tiroler Stil mit Holzmöbeln eingerichtet. Sie verfügen über ein Wohnzimmer mit einem Flachbild-Sat-TV, eine Küche mit Essbereich, und 2 oder 3 Badezimmer. Auf Anfrage können Ihnen jeden Morgen frische Brötchen geliefert werden. Landwirtschaftliche Produkte wie Milch, Butter, Eier und Schinken können ebenfalls gekauft werden. Ein Skiraum mit einem Skischuhtrockner steht Ihnen zur Verfügung. Den Privatparkplatz am Haus nutzen Sie kostenfrei. Im Aqua Dome erhalten Sie als Hotelgast 10% Ermäßigung. Eine Langlaufloipe ist 100 m und das Skigebiet Sölden 10 km entfernt. Bis zur nächsten Skibushaltestelle sind es 250 m.

    weniger Mehr anzeigen booking.com

    Ausstattung

    • Internet
    • Fahrradverleih
    • Skifahren (Abfahrt)
    • Gratis Parken
    • Skilager
    • Gratis WLAN
    • Nichtraucherzimmer vorhanden
    • Tiere auf Anfrage erlaubt. Gegebenenfalls fallen Gebühren an.
    • Terrasse/Innenhof
    weniger Mehr anzeigen
    Bewertungen
    Fotos
    Karte

    Karte

    Close
    Möchtest du als deine Standardwährung festlegen oder nur für diese Sitzung behalten?
    Close
    Möchtest du als deine Standardwährung festlegen oder nur für diese Sitzung behalten?
    Close