KAYAK präsentiert Love Letters

Was können Europäer tun, damit Europa wieder enger zusammenrückt? Reisen, findet die Mehrheit der Deutschen! Unsere Studie hat ergeben: 90 Prozent sind der Meinung, dass Reisen toleranter mache und dabei helfen könne, andere europäische Länder besser zu verstehen.

Mit der Umfrage starten wir unsere neue Kampagne „Love Letters“ – eine Liebeserklärung in Videobotschaften an den Kontinent, bei der jeder aufgefordert ist, unter dem Hashtag #loveurope mitzumachen.

Die Umfrage zeigt auch: Europäer verbindet mehr als nur der Kontinent. 80 Prozent der Deutschen haben auf ihren Reisen durch Europa schon Freundschaften geknüpft und ein Viertel der Befragten (24 Prozent) haben Bekannte in zwei anderen europäischen Ländern, 31 Prozent sogar in mindestens drei. Die aktuellen wirtschaftlichen oder politischen Veränderungen in Europa wie der Brexit sind den Deutschen beim Thema Urlaub eher egal. Drei von vier Teilnehmern gaben an, dass diese sich nicht auf ihre Reiseplanung auswirken würden. Zwar erklärten 15 Prozent, Länder im Umbruch mit weniger Begeisterung zu bereisen, doch nur ein Viertel würden diese komplett meiden. Die Deutschen wählen ihr Reiseziel nach anderen Faktoren aus und möchten dabei vor allem eins: neue Kulturen und Länder kennenlernen. 39 Prozent wollen neue Landschaften und die Natur entdecken, 22 Prozent sehnen sich nach Entspannung und einer Pause vom Arbeitsalltag und für 19 Prozent ist Sightseeing der ausschlaggebende Grund, andere europäischen Länder zu besuchen.

Deutsche Reisende zieht es vor allem in den Süden: Auf Platz eins der beliebtesten europäischen Reiseziele schafft es Spanien (15 Prozent), gefolgt von Italien, das für 11 Prozent der Befragten die beliebteste Destination ist. 8 Prozent der Deutschen zieht es ins Nachbarland Frankreich. Der europäische Vergleich zeigt, dass die Mittelmeer-Destinationen auch generell sehr beliebt sind. In allen befragten Ländern schafften es Spanien, Italien und auch Frankreich auf die oberen Ränge.

Für die Kampagne sammeln wir Liebesbriefe an Europa und wollen auch von euch wissen, welches Land euch besonders am Herzen liegt. Ihr könnt eure Videobotschaften über Instagram oder Facebook mit dem Hashtag #loveurope einreichen. Wer möchte, kann seine Botschaft direkt in der „Love Letter“-Videobox aufnehmen, die am 23.-25. Juni 2017 auch in Berlin am Sony Center Halt macht. Weitere Station sind London (8.-9. Juni – Observation Point), Paris (11.-12. Juni – Centre Pompidou) und Madrid (16.-18. Juni – Atocha). Ausgewählte Filme und weitere Informationen findet ihr unter www.kayak.de/loveletters.