11 Anfänger-Reiturlaube von denen auch fortgeschrittene Reiter beeindruckt sein werden!

Roland Wildberg
Von Roland Wildberg
Reise-Journalist in Berlin
© Benny Jackson/Unsplash.com

Viele Reiterhöfe bieten auch Reiturlaub für Anfänger. Mit unseren Tipps erlebst du einige der schönsten Reit-Reviere der Welt

Ruhig, Brauner! Es liegen ja noch ein paar Wegstunden vor dir – und wer wird in so einer Idylle denn galoppieren?! Im Schritttempo schaukeln majestätische Panoramen an euch vorbei, gerastet wird im Schatten unter Bäumen, und am Ende des Tages warten Box und Bett auf euch – wenn du nicht noch auf ein kühles Bier in die Schenke einkehrst, um Reiterlatein zu spinnen …

Reiturlaub in Deutschland: Reiten auf dem Meeresgrund

Von Cuxhaven reitest du geradewegs in die Elbmündung, über den Meeresgrund direkt auf die dicken Pötte zu. Denn gerade ist das Meer vor der Insel Neuwerk zurückgewichen und hat eine endlose Galoppstrecke freigegeben – die Priele, Abflussrinnen im Watt, dienen dir dabei als Hindernisse.

Reiter in der Nordsee, Cuxhaven
©bluecrayola/Shutterstock.com

Wenn die Flut kommt, bist du wohlbehalten auf der Insel. Wie lange du dort bleibst? Mindestens bis zur nächsten Ebbe!

Mehr Infos: cuxhaven-neuwerk.de

Unterkunft in Cuxhaven

Reiterferien in Österreich: Mölltal/Kärnten

Das Mölltal liegt noch in der Morgendämmerung, da sitzt ihr schon im Sattel – wenn die Sonne über die umliegenden Zweieinhalb-Tausendern steigt, seit ihr schon weit; mal direkt am Fluss Möll entlang, mal zwischen Wiesen und Wäldchen, immer die grauen Gipfel im Blick, schließlich steil bergauf.

Reiturlaub in Kärnten
©Rita Januskeviciute/Shutterstock.com

Pause gefällig? Auf der Alm sattelt ihr ab und tränkt die Pferde, für euch Reiter gibt’s Brettljause und Bier, dazu ein grandioses Panorama aus 1600 Metern Höhe über Berg und Tal.

Kärnten hat 1500 Kilometer ausgeschilderte Reitwege – Top-Destination ist das Mölltal vor Großglockner und Hohen Tauern (mehr Infos: reit-eldorado.at)

Nach Gutsherrenart residierst Du zum Beispiel im Landgut Moserhof in Penk/Mölltal mit Dressurviereck, Sattelplatz und großem Reitrevier direkt vor der Tür; eine Nacht kostet im März ab 180 Euro.

Unterkunft in Penk 

Du bist noch auf der Suche für weitere Urlaubsideen im Frühling oder Sommer? Mit KAYAK Explore kannst du viele tolle Flugziele übersichtlich auf einer Karte entdecken. Lass dich überraschen, wie viele günstige Reiseziele du von deinem Heimatflughafen ansteuern kannst!

Reiten in England: Über Hills and Dales

Wie wäre es mit einem Ritt durch die grünen Hügel von Yorkshire? Die größte Grafschaft Englands ist auch die vielseitigste: Schroffe Bergriesen und endlose Strände, gespenstisch-neblige Heide und lauschig-altenglische Städtchen sind nur einen Pferdesprung voneinander entfernt. Einmalig: Die Küste von Flamborough Head mit ihren zerklüfteten Kalksteinkliffs und direktem Strandzugang (mehr Infos: rideyorkshire.org)

Kliff in Flamborough Head
©Daniel J. Rao/Shutterstock.com

Übernachten empfiehlt kannst du zum Beispiel in den „hervorragend“ bewerteten Brightwater Holiday Roomes in Scarborough ab 74 Euro pro Nacht.

Unterkunft in Bridlington

 

Mit Islandponys: Feuer unter den Hufen

Island eroberst du am besten zu Pferde: Im Inneren der Feuerinsel gibt es kaum ausgebaute Straßen, die flinken Islandpferdchen kennen nichts anderes als die schwarzen Lavafelder, die Gletscher und Geysire.

Pferde auf Island
©Andres Jildén/Unsplash.com

Mit zwei Ersatzpferden geht es los, die Pferde werden alle paar Stunden gewechselt, so dass ihr in hohem Tempo vorankommt. Und wenn du erschöpft bist, naht bestimmt schon eine heiße Quelle zum Entspannen.

Mehr Infos: visiticeland.com

Unterkunft auf Island

Du kannst dir zum Vergleich auch die Preise für eine Flugreise mit Hotelaufenthalt darstellen lassen – klicke einfach auf Pauschalreisen. Und KAYAK sagt dir, welche Kombinationen besonders preiswert sind.

Urlaub mit dem Pferd in Polen: Auf zu schlesischen Schlössern

Nur 150 Kilometer östlich von Berlin (bzw. 2 Autostunden westlich von Dresden) beginnt eines der vielfältigsten Reitreviere Mitteleuropas: Niederschlesiens endlose Wälder, sanfte Hügel und bäuerlich geprägte Dörfer mit intakter Reit-Infrastruktur – bis zum nächsten Stall, Sattler oder Schmied sind es oft nur ein paar Kilometer. Höhepunkt: das Hirschberger Tal mit seinen prächtigen Schlössern aus der Preußenzeit.

Mehr Infos: gostar.pltalderschloesser.de

Unterkunft in Jelenia Góra ab 33 €

Reitabenteuer in Chile: Ausritt auf dem Mond

Die Atacama-Wüste ist nicht von dieser Welt: Schollen und Klumpen von weißem Salz, staubige Weiten in monochromer Melancholie, und schneebedeckte Anden-Vulkane am Horizont.

Atacamawüste, Chile
©Yoann Combronde/Shutterstock.com

Der Höhepunkt aber ist das Mondtal: Dieses klotzige, salzüberkrustete Sandstein-Diorama, ebenso lebensfeindlich wie faszinierend, versetzt dich und dein Pferd endgültig auf einen fremden Planeten. Zum Glück ist der Stall, den ihr am Abend ansteuert, erfreulich irdisch, ebenso dein Glas Pisco, mit dem du den Staub wegspülst.

Mehr Infos: atacamahorseadventure.com

Unterkunft San Pedro de Atacama ab 38€

Kenia vom Sattel aus: Keine Angst vor ganz großen Tieren

Bei einer Pferdesafari in Kenia spürst du die Wildnis ganz dicht um dich: Schon beim Auftrensen im Camp hörst du das Grunzen der Nilpferde im Mara River. Ein kleiner Trab, und ihr seid an der Furt, die ihr – natürlich – ohne abzusitzen durchquert.

Am Ufer gegenüber wartet bereits der wahre König der Tiere, ein Elefantenbulle. Dein Vollblut nähert sich, ohne zu zögern – so nah warst du dem grauen Riesen noch nie …

Mehr Infos: reiterreisen.com

Unterkunft in Nairobi ab 29 €

Einmal Cowboy sein: Dude Ranch in Colorado, USA

Zum Cowboy spielen bist du längst zu groß – aber nicht zum Cowboy sein! Eine Handvoll „Working Ranches“ in Amerika bietet zugereisten Pferdefans die Möglichkeit, beim Hüten, beim Auftrieb und beim Brennen der Rinder mit zu helfen. Sei dabei, wenn der Head Wrangler sein Lasso schwingt, oder probiere es selbst; denn Arbeit gibt es immer genug.

©Arina P Habich/Shutterstock.com

Mehr Infos: argusreisen.de/working-ranches

Unterkunft in Colorado Springs ab 35€

Reiturlaub in Frankreich: Durch die Dordogne

Eine gute Reitlandschaft sollte wie das Leben sein: Schön auf und ab, aber bitte nicht zu steil – und so ist die Dordogne: Du folgst Sand und Kieswegen durch lichte Wälder und verschlafene Dörfchen, hinter jedem Hügel eröffnet sich ein neues Panorama, das oft in einer malerischen Burgruine am Horizont gipfelt.

Reiturlaub Dordogne
©gabati/Shutterstock.com

Ist euch oder den Pferden zu heiß, macht ihr einen Abstecher ans seichte Dordogne-Flussufer, bevor es zurück in die Herberge geht.

Mehr Infos: ffe.com/tourisme/Gites-et-Chemins (natürlich nur auf Französisch!)

Übernachten kannst du zum Beispiel in der „hervorragend“ bewerteten Pension Table D’Hôtes Carpe Diem, die bei Bergerac liegt, ab 65 Euro im April.

Unterkunft in Bergerac ab 40€

 

Klassiker: Deutscher Reiterpfad Nr. 1

Wozu den Schweif in der Ferne striegeln? Dein „Abenteuer Deutschland“ lockt: Vor mehr als 25 Jahren gab es einst einen Fernreitweg von der Küste bis zu den Alpen – der Deutsche Reiterpfad Nr. 1 geriet zwar in Vergessenheit, doch das Teilstück zwischen Göttingen und Heidelberg wurde von einem Fan mit GPS-Daten versehen.

Zweieinhalb Wochen geht es über Mittelgebirge und Flüsse durch uralte Landschaften, immer in sicherem Abstand zu Großstädten und Autobahnen.

Mehr Info: taunusreiter.de

Unterkunft in Göttingen ab 56€

Reiterhöfe in Deutschland: Aufgesessen in der Altmark

Dieses unbekannte Revier liegt direkt vor deinen Nüstern: Die Altmark zwischen Berlin und Wolfsburg hat ein riesiges Reitwegenetz – 1600 Kilometer insgesamt, kaum asphaltiert oder befahren.

Hier kannst du tagelang dahin zockeln, ohne einen Menschen zu treffen: Die Region ist doppelt so groß wie das Saarland, hat aber nur ein Fünftel seiner Einwohnerzahl! Mitten hindurch fließt die Elbe, über die du und dein Ross noch wie vor 100 Jahren per Fähren übersetzen …

Mehr Infos: sternreiten-altmark.de

Unterkunft in Arendsee ab 53€

Anreise über Berlin, Hamburg oder Hannover und weiter mit der Bahn oder Mietwagen.

Flug ab 26 Euro (4.-9. Mai von Köln nach Berlin)

Flug ab 86 Euro (1.-3. April von Stuttgart nach Hamburg)

 

Hinweis: Die genannten Preise für Übernachtungen und Flüge beziehen sich jeweils auf Suchen am 17.2.2017, sie verstehen sich lediglich als Beispiel und können sich in der Zwischenzeit verändert haben. Die Flugpreise enthalten alle Steuern und Gebühren ohne etwaige Gepäckzuschläge der Fluggesellschaften. Die genannten Hotelpreise verstehen sich lediglich als Beispiel für eine Übernachtung bei 2er-Belegung und können sich in der Zwischenzeit verändert haben. Plätze stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung und können eventuell nicht auf allen Flügen und zu allen Terminen gebucht werden.

Ungültige(r) Name / E-Mail-Adresse / Kommentar.

Google+