Auf diese Autos fahren Deutsche im Urlaub ab

Mit dem Frühling startet auch die Roadtrip-Saison. Doch das passende Mietauto zu finden, ist bei der Fülle der Angebote mitunter gar nicht so einfach. Häufig ist es unklar, was sich hinter Kategorien wie „Mini“, „Kompakt“ oder „Standard“ verbirgt.  Wir zeigen euch, welche Mietwagen und Kategorien bei deutschen Reisenden besonders beliebt sind – ganz gleich ob kleiner Stadtflitzer, praktischer Familienvan oder luxuriöses Cabrio.

CarBrands_DE_lores

Im Urlaub ist den Deutschen vor allem das Preisleistungsverhältnis wichtig. Economy ist die mit Abstand beliebteste Mietwagenkategorie. Knapp 31 Prozent aller Nutzer, die auf KAYAK.de nach einem Mietauto suchen, wollen ein Auto der VW Polo-Kategorie. Das ist kein Wunder: Die Autos versprechen ein angenehmes Fahrgefühl, bieten bis zu vier Personen auch auf langen Strecken ausreichend Komfort und kosten dabei kaum mehr als die kleinen Minis für maximal drei Personen. Für manche darf es auch ein bisschen kleiner sein: Mini- und Kompaktwagen liegen auf Platz zwei und drei der meistgesuchten Fahrzeugkategorien. Oben ohne ist im Urlaub hingegen nicht sehr gefragt. Nur knapp 3 Prozent der KAYAK-Nutzer suchen gezielt nach einem Cabriolet.

Und diese Automarken werden auf KAYAK.de am häufigsten ausgewählt: In vier der zehn Kategorien (Economy, Kompakt, Minibus und Standard) würden Reisenden am liebsten mit einem Volkswagen fahren. Bei SUVs, Cabrios und Vans ist Ford die beliebteste Marke. In der Mini-Kategorie ist der Fiat 500 der unangefochtene König. Elf Prozent wählten Angebote mit dem kleinen Italiener. Andere häufig ausgewählte Automarken sind Toyota und Chevrolet, die es auf Platz eins der Mittel- und Oberklassewagen schaffen.

Bedenkt bei eurer Wahl, dass das gemietete Auto zur geplanten Reise passen sollte. Zu viert im kleinen Kompaktwagen macht genauso wenig Spaß wie die Parkplatzsuche mit einem SUV beim Städtetrip. Deshalb solltet ihr schon bei der Mietwagenrecherche die Anzahl der Personen, Gepäckstücke und die Qualität der Straßen berücksichtigen. Dazu bieten wir euch verschiedene Filter, die die Suche nach dem passenden Auto erleichtern.

Hinweis:
Die Analyse basiert auf Mietwagensuchen, die zwischen dem 01.01.2015 und dem 16.02.2016 für beliebige Reisedaten durchgeführt wurden. Sie dient einzig der Anregung, sobald eine Buchung abgeschlossen ist, kann die Automarke und das Modell abhängig von Anbieter und Verfügbarkeit variieren