Übersicht

Wir verwenden aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Wenn du diese Seite nutzt, stimmst du dem zu. Hier erfährst du mehr. schließen

Lord Apartments

Durchsuche Hunderte Reise-Websites auf einmal nach Angeboten im Lord Apartments

Lovag utca 8., Budapest 1066, Ungarn
+36 205 000 720

ab 55 €

Lord Apartments
Sa 21.10.
So 22.10.

Gästebewertungen

8,6/10 Hervorragend
Basierend auf 2707 Bewertungen

Bewertungsübersicht

  • 9,2
  • 9,0
  • 3,3
  • 3,3

Gut zu wissen

  • Saubere Räume
  • Geräumige Zimmer

Umgebung

  • 0.5 km Ungarische Staatsoper
  • 0.6 km Franz Liszt Musikakademie
  • 0.9 km Parlamentsgebäude
Alle zeigen

Über das Hotel

Dank der ausgezeichneten Lage (Stadtzentrum von Budapest) ist dieses Apartment zu Fuß nur 10 Minuten entfernt von: Budapester Operettentheater und Ungarische Staatsoper Operaház. Ebenfalls nur 2 km entfernt: St.-Stephans-Basilika und Parlamentsgebäude Országház.

weniger Alle zeigen
Expedia

Ausstattung

  • Gratis WLAN
  • Tiere auf Anfrage erlaubt. Gegebenenfalls fallen Gebühren an.
  • Mietwagen
  • Internet
  • Klimaanlage
  • Nichtraucherzimmer vorhanden
  • Terrasse/Innenhof
  • Concierge-Service
  • Zimmerservice
  • Kabel- oder
    Satellitenfernsehen
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Küche/Kochnische
  • Parken (gegen Aufpreis)
  • Gepäckaufbewahrung
weniger Alle zeigen
Bewertungen

Bewertungen

Alle Bewertungen
Paare
Familien
Alleinreisende

Gesamtbewertung

8,6 Hervorragend
Basierend auf 2.707 Bewertungen

Lage
9,2

Service
9,0

Stimmung
7,1

Komfort
6,8

Zimmer
6,4

Internet
3,3

Frühstück
3,3

Gesamtbewertung

8,8 Hervorragend
Basierend auf 1.570 Bewertungen

Service
9,2

Lage
9,1

Komfort
7,4

Stimmung
7,3

Zimmer
7,0

Frühstück
3,6

Internet
3,4

Gesamtbewertung

8,5 Hervorragend
Basierend auf 757 Bewertungen

Lage
9,2

Service
8,8

Stimmung
7,4

Komfort
6,6

Zimmer
6,6

Internet
3,6

Frühstück
2,9

Gesamtbewertung

8,7 Hervorragend
Basierend auf 378 Bewertungen

Lage
9,5

Service
9,2

Stimmung
7,2

Zimmer
6,8

Internet
3,5
Fotos
Karte

Karte