Übersicht

Hotel Villaggio Tabù

Durchsuche Hunderte Reise-Websites auf einmal nach Angeboten im Hotel Villaggio Tabù

Via Mingardina 4, 84051 Centola, Kampanien, Italien
+39 097 493 1533

ab 114 €

Hotel Villaggio Tabù
Fr 23.02.
Sa 24.02.

Gästebewertungen

7,9/10 Gut
Basierend auf 41 Bewertungen

Bewertungsübersicht

  • 9,2
  • 8,6
  • 4,4
  • 4,2

Gut zu wissen

  • Freundlicher Service

Umgebung

Alle zeigen

Über das Hotel

Hören Sie das "Nervenkitzel des Lebens in einem kleinen alten Dorf, erleben Sie die Wärme einer" familiären Atmosphäre und vertraulich, in einer Struktur im menschlichen Maßstab ... Ist das die "Dorfhotel Taboo Mit den im Halbkreis um den Platz herum angeordnet Häuser zentrale, alle mit Garten oder Terrasse Holz, mit seiner Hausmannskost und mit der Verfügbarkeit von den jungen Besitzern geben jedem Gast das Gefühl des Lebens in der eigenen Wohnung. Hotel Villaggio Tabu ist ein malerisches kleines Dorf-Hotel in Palinuro entfernt, ein schöner Badeort in der Nationalpark Cilento und Vallo di Diano. (Kampanien, Italien). DAS GANZE JAHR von Olivenbäumen und duftenden mediterranen Vegetation, wie ein kleines ALTSTADT gelegen, besteht aus 20 urigen und gemütlichen Ferienhäuser und Villen in einem und zwei Stein jedes mit eigenem Garten oder Terrasse Holz 2, 3, 4 und 5 Betten in einem Halbkreis umschließt die mittleren und Quadrat-Bar, eine Liegewiese und ein typisches Restaurant der Großmutter Teresa angeordnet.

weniger Alle zeigen
Hotel Villaggio Tabù

Ausstattung

  • Parkmöglichkeiten
  • inklusive Frühstück
  • Gratis WLAN
  • Tiere auf Anfrage erlaubt. Gegebenenfalls fallen Gebühren an.
  • Geldautomat/Bank
  • Business Center
  • Concierge-Service
  • Zimmerservice
  • Fahrradverleih
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
  • Express-Check-out
  • Kabel- oder
    Satellitenfernsehen
  • Klimaanlage
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Gratis Langzeitparken
  • Spielplatz
  • Privatstrand
  • Shuttle zum Bahnhof
  • Gepäckaufbewahrung
  • Terrasse/Innenhof
  • Internet
weniger Alle zeigen
Fotos
Karte

Karte