Gültig ab 1. September 2013

Cookies

Unser Ziel ist es, KAYAK zur vertrauenswürdigsten Webseite in der Online-Reisebranche zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir Ihre Hilfe. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge haben, schicken Sie uns diese über das Feedback-Formular.

KAYAK ist eine Suchmaschine, mit der Sie Zeit und Geld sparen können. Wir durchsuchen das Internet nach den besten Preisen und Tarifen. Die Registrierung bei KAYAK erfolgt vollkommen freiwillig. Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie Zugang zu hilfreichen Funktionen sowie nützliche Informationen. Eine Registrierung ist allerdings nicht erforderlich, um Suchanfragen zu tätigen und günstige Reiseangebote zu finden. Wenn Sie sich entscheiden, eine Buchung über unsere Seite vorzunehmen, benötigen wir einige persönliche Angaben von Ihnen.

1. Ihre persönlichen Daten

KAYAK sammelt persönliche Angaben ("persönliche Daten"), um Ihnen unseren Suchservice anbieten zu können. Die Kategorien persönlicher Daten hängen davon ab, welche Dienstleistungen Sie nutzen und welche Informationen Sie uns zur Verfügung stellen.

Wenn Sie lediglich Suchanfragen auf unserer Seite tätigen, ohne angemeldet zu sein, erfassen wir Ihre IP-Adresse, die Zugriffszeiten, die Dauer Ihres Aufenthalts auf der Seite und die verweisende URL um so die Nutzung unserer Seite überblicken zu können.

Um unseren Service zu verbessern, erfassen wir eventuell bestimmte persönliche Daten wie Ihre Reiseziele, Lieblingsflughäfen, bevorzugten Fluggesellschaften, Reiserouten, sowie Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite. Eventuell nutzen wir diese Informationen, um die KAYAK-Seite für Sie zu personalisieren und zu organisieren, um Werbung anzuzeigen, die Sie interessieren könnte aber auch Werbung zu unterdrücken, die Sie langweilen oder nerven könnte. Wir zeigen Ihnen beispielsweise automatisch Reiseangebote, die von Ihrem Heimatflughafen ausgehen.

Zur Unterstützung bei der Behebung von eventuell auftretenden Problemen mit unserer Software erfassen wir eventuell technische Daten über Ihre Browser-Software (wie Mozilla Firefox oder Internet Explorer), die Bildschirmauflösung und die Webseite, durch die Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Wir nutzen eventuell auch Cookies, um unsere Seite zu betreiben und Ihnen Services wie MyTrips anbieten zu können. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Punkt 7 Cookies

Wenn Sie sich registrieren, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihren Heimatflughafen sowie andere Informationen, die Sie uns nach eigenem Ermessen bei der Registrierung oder später zur Verfügung stellen, so etwa Ihren Namen (beispielsweise als Teil Ihrer E-Mail-Adresse) und Ihre Präferenzen. Wir erfassen auch Ihren Suchverlauf, damit Sie leichter auf ehemalige Suchanfragen zurückgreifen können.

Wenn Sie sich für den KAYAK-Reiseservice ("MyTrips") entscheiden, erteilen Sie uns die Berechtigung Ihre Reiseinformationen zu erfassen, damit wir Ihre Reiserouten erstellen und aktualisieren können. Wir erfassen auch die Bestätigungsmails, die Sie an uns weiterleiten. Diese können persönliche Daten wie Namen, Adresse, Geburtsdatum, Passnummer usw. enthalten.

Wenn Sie sich entscheiden, über KAYAK eine Buchung bei einer Reiseagentur vorzunehmen, kann es sein, dass Daten wie Name, Reisedaten, Reiseziel, Reiseroute, Leistungserbringer (Airline, Hotel usw.), Passnummer, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarteninformationen und Rechnungsadresse zur Abwicklung der Buchung benötigt werden. Sie erteilen uns die Berechtigung, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten und an die Reiseagentur weiterzugeben, die auf der jeweiligen Buchungsseite aufgeführt ist. Sie können sich zudem dafür entscheiden, Ihre Kreditkarteninformationen und andere persönlichen Daten in Ihrem Nutzerkonto zu speichern, um zukünftige Buchungen zu erleichtern.

Wenn Sie sich entscheiden uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen, versichern Sie damit zugleich, dass diese Angaben wahr, aktuell und richtig sind.

2. Wir halten Sie auf dem Laufenden

Wenn Sie sich entscheiden, sich bei uns zu registrieren, meldet KAYAK Sie automatisch mit Ihrer E-Mail-Adresse an. Das macht es für Sie leichter, da Sie sich keinen Nutzernamen ausdenken und merken müssen. Die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für die Anmeldung ermöglicht es KAYAK auch, Ihnen ein neues Passwort zuzuschicken, falls Sie Ihr altes vergessen oder verlieren sollten. Wenn Sie sich bei uns registrieren, speichert KAYAK Ihre Angaben und erkennt Sie anhand Ihrer E-Mail-Adresse wieder, unabhängig davon, von wo aus Sie sich anmelden. Wenn Sie Freunde besuchen und deren Computer nutzen, wissen wir trotzdem, dass Sie es sind und zeigen Ihnen Ihre Suchanfragen und Einstellungen an, wenn Sie sich anmelden.

3. An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Was Ihnen gehört, gehört Ihnen. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten an niemanden, es sei denn KAYAK wird selbst verkauft. In diesem Fall würden wir Ihre persönlichen Daten an unsere Käufer weitergeben, damit diese den fantastischen KAYAK-Service weiterhin anbieten können. Wenn Sie MyTrips nutzen, können Sie Ihre Reiserouten an Freunde und Familienangehörige, oder an jeden, den Sie möchten schicken oder ihnen den Zugriff auf diese ermöglichen. Bedenken Sie aber, dass die Empfänger durch den Zugang zu Ihren MyTrips Routen auch Zugang zu Informationen wie Buchungs- oder Referenznummern erhalten könnten, mit denen diese Ihre Buchung stornieren, verändern oder andere Dummheiten machen könnten. Also überlegen Sie sich zweimal mit wem Sie Ihre Reiserouten teilen möchten! Wenn Sie MyTrips mit Ihrem Facebook-Konto verlinken, könnte Ihre Route auf Ihrer Facebook-Pinnwand geteilt werden, abhängig von Ihren Facebook-Einstellungen. Wenn Sie festlegen, dass Ihre Reiseroute auf öffentlich einsehbaren Webseiten veröffentlicht werden kann, dann können diese Reiseinformationen von Anderen gesammelt und benutzt werden. Bitte lesen Sie auch die detaillierten MyTrips FAQ.

Wir geben allerdings Ihre persönlichen Daten an bestimmte Anbieter weiter, die gemäß vertraglichen Vereinbarungen mit uns Dienstleistungen für uns anbieten. Das machen wir, um die Seite betreiben und Ihnen MyTrips anbieten zu können. Wir geben Ihre persönlichen Daten zum Beispiel an Serviceanbieter weiter, die uns helfen, die Seite zu betreiben, indem Sie uns beispielsweise das Webseiten-Hosting, Besucheranalysen oder Online-Werbung anbieten. Wir geben diesen Anbietern nur diejenigen persönlichen Daten weiter, die diese unbedingt benötigen, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Wir verlangen von den Anbietern, dass diese Ihre persönlichen Daten zu jedem Zeitpunkt sicher bewahren. Wenn Sie mehr Einzelheiten zu den Serviceanbietern erfahren möchten, mit denen wir zusammenarbeiten, und auf welche Weise diese Ihre persönlichen Daten verwenden, können Sie sich jederzeit mit uns unter in Verbindung setzen.

Von Zeit zu Zeit geben wir auch aggregierte Nutzungsinformationen an Dritte weiter. Diese Art von Informationen enthalten weder Ihre Identität noch irgendwelche Angaben, die mit Ihnen persönlich in Verbindung gebracht werden könnten, mit Ausnahme von IP-Adressen. IP-Adresse könnten als persönliche Daten angesehen werden. Allerdings können wir Sie nicht anhand Ihrer IP-Adresse identifizieren, denn dies würde zusätzliche Informationen erfordern. Diese Informationen haben wir nicht, wir haben kein Interesse daran sie einzuholen und wir unternehmen diesbezüglich auch keinen Versuch.

4. Wenn die Polizei an unsere Tür klopft

KAYAK kann befugten Strafverfolgungs- oder anderen Behörden persönliche Daten weitergeben aufgrund eines Auskunftsersuchens im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren oder wegen eines Verdachts einer Straftat, einer rechtswidrigen Handlung oder anderen Handlungen, aus denen sich für uns, Sie oder einer anderen Person eine rechtliche Haftung ergeben kann. Ebenfalls geben wir persönliche Daten weiter, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind oder von einer solchen Verpflichtung ausgehen, oder wenn wir in gutem Glauben der Meinung sind, dass die Offenlegung der Informationen notwendig ist, um unmittelbaren physischen Schaden oder finanziellen Verlust zu verhindern oder um eine vermutete rechtswidrige Handlung zu melden.

5. Sie haben die Kontrolle

Die registrierten Nutzer und Besucher der KAYAK-Seite haben die Kontrolle über die Verwendung ihrer eigenen persönlichen Daten. Da Sie bei KAYAK die Kontrolle haben, können Sie Ihre Konto-Einstellungen auf KAYAKs "Mein Konto"-Seiten jederzeit ändern. Außerdem können Sie Ihr Nutzerkonto jederzeit hier löschen.

6. Wie wir Ihre Daten schützen

KAYAK verwendet ein ausgeklügeltes Sicherheitsprogramm, damit Ihre Daten in unserem System gespeichert bleiben und vor unbefugten Zugriffen geschützt sind. Wir speichern Ihre Informationen in gesicherten Datenzentren, die sich in den USA und in der Schweiz befinden. Unsere Systeme sind konfiguriert mit Datenverschlüsselungs- oder Scrambling-Technologien und Firewalls, die den höchsten Industriestandards entsprechen. Wir verwenden außerdem die Secure Socket Layer (SSL) Technologie, welche Daten schützt, die Sie über das Internet versenden. Unabhängige Sicherheitsfirmen überprüfen regelmäßig unsere internen Sicherheitsbestimmungen und -aufzeichnungen. Der Zugriff auf persönliche Daten ist ausschließlich Personen innerhalb unserer Organisationen gestattet, sowie Drittanbietern, die diesen Zugriff benötigen um die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Aufgaben erfüllen zu können. Das Entscheidende ist: Wir nehmen Datensicherheit sehr ernst - egal, ob sich Ihre Daten in Deutschland, der Schweiz oder in den USA befinden.

Ihre persönlichen Daten werden dementsprechend auch über die Grenzen der Europäischen Union hinaus weitergegeben, und indem Sie unseren Service nutzen, stimmen Sie dieser Weitergabe zu. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzgesetze und andere Gesetze der USA und anderer Länder unter Umständen nicht so umfassend sind, wie die in Ihrem eigenen Land. Wir sind mit den Datenempfängern vertragliche Vereinbarungen auf Grundlage der Standardvertragsklauseln zur Sicherstellung eines angemessenen Datenschutzniveaus eingegangen.

7. Cookies

Wenn Sie KAYAK besuchen, speichern wir eventuell Informationen über Ihre Internet-Sitzung und schreiben Ihnen ein oder mehrere "Cookies" zu. Ihr Browser speichert diese Cookies auf Ihrem Computer in einer kleinen Textdatei.

Es gibt zwei grobe Kategorien von Cookies - "Erstanbieter-Cookies" und "Drittanbieter-Cookies". Die Erstanbieter-Cookies sind Cookies, die vom Webseiten-Betreiber direkt auf Ihrem Computer gespeichert werden und nur von diesem verwendet werden, damit er Ihren Computer beim nächsten Besuch auf der Seite wiedererkennt. Drittanbieter-Cookies werden von einem Serviceanbieter im Auftrag des Webseiten-Betreibers auf Ihrem Computer gespeichert, und können von diesem Serviceanbieter verwendet werden, um Ihren Computer beim Besuch anderer Webseiten zu erkennen. Drittanbieter-Cookies werden meistens für Webseiten-Analysen oder zu Werbezwecken verwendet.

KAYAK verwendet Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern für die folgenden allgemeinen Zwecke:

(i) Um zu erkennen, dass Ihr Browser uns schon einmal besucht hat und um Einstellungen zu speichern und erneut aufrufen zu können, die gemacht wurden, als Ihr Browser auf unserer Webseite war. Wenn Sie sich etwa auf unserer Webseite registrieren, können wir die Cookies nutzen, um Ihre Zugangsdaten zu speichern, sodass Sie sich nicht bei jedem Besuch neu anmelden müssen. Bitte beachten Sie, dass Nutzernamen, Passwörter und jegliche andere Kontodaten, die in diesen Cookies enthalten sind, zu Sicherheitszwecken verschlüsselt werden. Wenn Sie sich bei uns nicht registrieren, enthalten diese Cookies keine persönlichen Daten. Die unter diesem Punkt beschriebenen Cookies sind Erstanbieter-Cookies.

(ii) Um Ihnen auf unserer Seite zielgerichtete Werbung und Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie beispielsweise auf eine unserer Seiten zugreifen, setzen unsere Werbepartner (einschließlich der Webseite Bluekai, die Sie hier ablehnen können) ein Cookie, um Ihren Browser zu erkennen, während Sie im Internet surfen, und Ihnen zielgerichtete Werbung zu zeigen, die zu Ihren Interessen passt. Die unter diesem Punkt beschriebenen Cookies sind Drittanbieter-Cookies. Um mehr über zielgerichtete Werbung zu erfahren, und Ihre Möglichkeiten kennenzulernen, diese Art von Werbung zu akzeptieren oder zu unterbinden, empfehlen wir Ihnen die Seiten www.youronlinechoices.eu und www.aboutads.info/choices.

(iii) Es kann sein, dass wir oder unabhängige Serviceanbieter sogenannte Analyse-Cookies setzen, um das Angebot unserer Webseite zu verbessern und benötigte Kapazitäten besser planen zu können. Diese Cookies ermöglichen uns, aggregierte oder segmentierte Informationen zu sammeln: über die Art der Besucher unserer Seite, über die Unterseiten und die Werbung, die Sie sich ansehen. Wir verwenden diese Informationen nicht, um einzelne Personen zu identifizieren. Die unter diesem Punkt beschriebenen Cookies können Cookies von Erstanbietern oder von Drittanbietern sein.

Sie haben das Recht sich zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren wollen oder nicht. Da Sie dies, je nach Browser, auf verschiedene Weisen tun können, sollten Sie sich im Hilfe-Menü Ihres Browsers genauer informieren. Das Hilfe-Menü der meisten Browser enthält Informationen darüber, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass neue Cookies nicht akzeptiert werden, oder dass Sie vor dem Setzen eines Cookies benachrichtigt werden bzw. wie Sie Cookies generell deaktivieren. Informationen darüber, wie Sie Cookies kontrollieren können, finden Sie auch auf der von uns unabhängigen Webseite www.allaboutcookies.org. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen unserer Seite (einschließlich MyTrips und der Buchung über KAYAK) nur mit Cookies funktionieren. Wenn Sie Cookies ablehnen, haben Sie keinen Zugriff auf diese Funktionen der Seite.

KAYAK verdient Geld mit dem Verkauf von Anzeigen und Weiterleitungen aufgrund von Suchanfragen auf unserer Seite. Unsere unabhängigen Werbepartner verwenden oft Web-Beacons (Ein-Pixel GIF-Bilddateien), d.h. winzige Grafiken mit einer einmaligen Erkennung, die ähnlich wie Cookies funktionieren, im Code einer Webseite platziert sind und verfolgen, wann aus einem Klick ein Kauf wird.

8. Wann erhalten Sie E-Mails von uns?

Wenn Sie sich bei uns registrieren bzw. in der Vergangenheit Ihre E-Mail-Adresse bei uns hinterlassen haben, behalten wir Ihre E-Mail-Adresse um Ihnen folgende Nachrichten zu schicken: Servicemeldungen, Systemnachrichten, E-Mails zur Bestätigung Ihrer Registrierung, zur Übermittlung von Nutzerkonto-Informationen, Information zu Ihren Reiserouten oder Ihren Reiseprofilen, die Sie mit MyTrips erstellt haben. Und falls Sie sich noch nicht bei KAYAK registriert haben, uns aber per E-Mail eine Buchungsbestätigung schicken, werden wir Ihnen eine E-Mail schicken und Sie auffordern, sich zu registrieren, um MyTrips nutzen zu können.

Wir werden Ihnen keine anderen E-Mails schicken, es sei denn, Sie haben dem Erhalt weiterer Informationen ausdrücklich zugestimmt. In diesem Fall erhalten Sie Informationen, von denen wir denken, dass diese für sie nützlich und interessant sein könnten, einschließlich zielgerichteter E-Mails mit Marketing-Nachrichten von uns oder unseren Werbepartnern. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie keine E-Mails mehr von uns bekommen möchten, können Sie den Anweisungen in unseren E-Mails folgen, um sich vom Verteiler abzumelden oder sich über Ihre Mein Konto-Seiten abmelden.

9. Jede Webseite hat ihre eigene Sprache und ihre eigenen Bestimmungen

Auch wenn wir mit verantwortungsbewussten Dritten zusammenarbeiten, kann es sein, dass deren Unternehmenskonzept andere Datenschutzbestimmungen und -verfahren enthalten als das von KAYAK. Wenn Sie sich also durch die Webseiten von Dritten klicken, sind unsere Datenschutzbestimmungen dort nicht anwendbar. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen dieser Partnerwebseiten zu lesen.

10. Daten von Minderjährigen

KAYAK sammelt nicht wissentlich persönliche Daten von Minderjährigen. Wenn wir mitbekommen, dass eine minderjährige Person versucht, solche Angaben zu machen, werden wir diese aus unseren Aufzeichnungen entfernen. Eltern oder Erziehungsberechtigten von Minderjährigen, die uns persönliche Daten übermittelt haben, können sich jederzeit mit der Aufforderung, diese zu löschen, an uns wenden.

11. Entwicklung, Veränderung und Aktualisierung

KAYAK behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wenn in dieser Erklärung wesentliche Änderungen zur Verwendung persönlicher Daten seitens KAYAK vorgenommen werden, werden wir diese Veränderungen vor deren Inkrafttreten an hervorgehobener Stelle veröffentlichen. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, nachdem wir solche Veränderungen veröffentlicht haben, erklären Sie damit, dass Sie diese akzeptieren. Unabhängig von späteren Veränderungen, werden wir diejenigen Datenschutzbestimmungen anwenden, die zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns Ihre Informationen mitgeteilt haben, in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt waren. Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

12. Recht auf Information/ Berichtigung

Sie haben das Recht jederzeit und unentgeltlich Auskunft über alle Ihre persönlichen Daten zu erhalten, die wir speichern. Auch können Sie jederzeit Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Daten widerrufen, die Sie uns zum Zeitpunkt der Datenerhebung gegeben haben. Darüber hinaus können Sie jederzeit unentgeltlich Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Jedoch könnten gesetzliche Vorschriften, insbesondere solche, die einen abrechnungstechnischen und buchhalterischen Zweck haben, einer Löschung entgegenstehen. Um Ihre Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten zu widerrufen, Auskunft zu erhalten oder die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenden Sie sich bitte an:

Oder schriftlich an:

KAYAK Europe GmbH
C/O Privacy Officer
Fraumünsterstrasse 16
8001 Zürich
Schweiz

Die KAYAK Europe GmbH ist die für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortliche Stelle.