Diese 9 ungewöhnlichen Weihnachtsmärkte bringen dich in Weihnachtsstimmung

Kari Wilhelm
Von Kari Wilhelm
Journalistin aus Frankfurt

Teuren Glühwein, den Duft von Bratwurst, den unvermeidlichen Crêpestand, geröstete Maronen und Honigkerzen – das bietet dir jeder Weihnachtsmarkt von Hintertupfing bis Buxtehude. Das Angebot ist riesig – und doch recht ähnlich. Auch wenn mehr als 2500 dieser Märkte alljährlich allein in Deutschland in der Adventszeit veranstaltet werden.

Warum gehst du dieses Jahr nicht mal auf einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt? Womöglich einen mit Travestie-Show, Gothic-Buden oder Strip-Zelt? Klingt schräg, oder?

Mach aus deinem Weihnachtsmarktbesuch doch einen Kurztrip – oder wenn du eh eine Wochenendreise vorhast, dann schau mal, welche Tipps wir für dich in diesen folgenden 9 Städten haben: Wir stellen dir die coolsten alternativen Weihnachtsmärkte von Dublin bis München vor.

Weihnachtsmarkt für Goths: The Dublin Alternative Christmas Market

In der „Voodoo Lounge“ in Dublins Stadtteil Smithfield kannst du mit dem Dublin Alternative Christmas Market den wohl dunkelsten Weihnachtsmarkt Europas erleben. An den Verkaufsstände findest du Metal-Merchandise, Gothic-Schmuck, esoterische Kuriositäten, mittelalterliche Gewände und Retroklamotten.

Und das alles zur entsprechenden Musik und passendem Ambiente, denn zwischen den schwarz vertäfelten Wänden der „Voodoo Lounge“ finden hauptsächlich Rock-, Punk- und Metalkonzerte statt. Außerdem trifft sich hier Dublins einziger offizieller Fetisch- und BDSM-Club.

Der Termin für diesen besonderen Weihnachtsmarkt ist der 11. Dezember; der Eintritt ist kostenlos.

Flüge DublinHotels Dublin

Weihnachtsmarkt für Puppenhausliebhaber: Kensington Dollshouse Christmas Festival (London)

Weihnachten im Puppenhaus: Am 3. Dezember findet dieses kuriose Event Dollshouse Festival in der Kensington Townhall statt. Aussteller sind hier Puppenhausbauer und Miniaturkünstler, die ihre Mini-Welten weihnachtlich herrichten und zum Strahlen bringen.

Das zieht nicht nur Liebhaber aus der ganzen Welt an, sondern auch Londons schrille Avantgarde-Prominenz. Helena Bonham Carter und Tim Burton etwa sind hier regelmäßig zu Gast und holen sich womöglich neue Filminspirationen. Tickets für diesen besonderen Weihnachtsmarkt kosten umgerechnet zwischen 7 und 14 Euro.

Flüge LondonHotels London

Erotischer Weihnachtsmarkt: Santa Pauli (Hamburg)

Hamburgs selbsternannter „geilster Weihnachtsmarkt“ auf dem Spielbudenplatz an der Reeperbahn ist Kult in der Hansestadt. Durch Livemusik auf der Showbühne, einem Stripzelt und Getränken wie der „Bordsteinschwalbe“ oder dem „Nussknacker“ werden hier Weihnachtsmarkt und Kiezleben eins.

Santa Pauli findet jedes Jahr von Mitte November bis Ende Dezember statt. Konkret: Vom 17.11. bis 23.12.2016, der Eintritt zum Weihnachtsmarkt auf der Reeperbahn ist kostenlos. Und auch abseits dieses Marktes ist der Hamburger Kiez immer ein echtes Erlebnis!

Flüge HamburgHotels Hamburg

Weihnachtsmarkt für Bioliebhaber: Art Advent (Wien)

Der Art Advent in Wien ist der erste und einzige biologisch zertifizierte Weihnachtsmarkt in Österreich. Alle Produkte, die vom 18.11. bis zum 23.12. auf dem Wiener Karlsplatz angeboten werden, stammen von zertifizierten Zulieferern. Ob Punsch, Maroni oder Gewürze: Hier ist alles „bio“.

Zusätzlich gibt es einen Kunsthandwerksmarkt, auf dem unter anderem die Schauwerkstätten die Besucher locken: Dort kannst du den Künstlern beim Bau von Musikinstrumenten, beim Töpfern oder beim Herstellen von Kokos- und Silberschmuck über die Schulter blicken.

Flüge WienHotels Wien

Weihnachtsmarkt für außergewöhnliche Geschenke: Funky Xmas Market (Amsterdam)

Im coolen, industriellen Ambiente der Westergasfabriek in Amsterdam werden am 11. Dezember Marshmallows gegrillt, es gibt mexikanische Snacks und englische Pies – und natürlich kannst du hier auch Glühwein süffeln.

Mehr als 200 Aussteller des Funky Xmas Market bieten in der Fabrikhalle und auf dem Außengelände Kunsthandwerk, Mode, Spielzeug, Malereien und vieles mehr an. Die zahlreichen Live Performances solltest du dir ebenso wenig entgehen lassen, wie den Do-it-yourself-Workshop, bei dem du deinen eigenen Schmuck herstellen kannst. Der Eintritt ist kostenlos.

Flüge AmsterdamHotels Amsterdam

Weihnachtsmarkt für Selbstgemachtes: Homemade Winterbazar (Düsseldorf, Köln)

Der Homemade Cologne Winterbazar in Köln, der von der Jugendhilfe Köln organisiert wird, findet am zweiten Dezemberwochenende in der Christianstraße im hippen Kölner Stadtviertel Ehrenfeld statt.

Handgemachte und besondere Designprodukte, Schmuck, Düfte, Klamotten und sogar Sportlerbedarf stehen hier im Mittelpunkt. Performances verschiedener Künstler, Live-Musik und leckerer Glühwein bestimmen das Rahmenprogramm.

Dieses Jahr findet der Homemade Winterbazar zuvor schon am 3. und 4. Dezember 2016 in Düsseldorf (Boui Boui Bilk, Suitbertusstraße 149, 40223 Düsseldorf) und dann wie beschrieben am 10. / 11. Dezember 2016 in Köln-Ehrenfeld statt (Jugendhilfe Köln e.V., Christianstraße 82, 50825 Köln). Der Eintritt kostet jeweils vier Euro.

Flüge DüsseldorfHotels Düsseldorf

Weihnachtsmarkt mit internationalem Flair: Markt der Kontinente (Berlin)

An den vier Wochenenden (19./20.11., 26./27.11. sowie 3./4.12. und 10./11.12.2016) nimmt der Markt der Kontinente in den Museen Dahlem in Berlin dich mit auf eine Reise um die Welt.

Drinnen duftet es statt nach vertrautem Glühwein, aber auch nach fremden Gewürzen, und du bist inmitten mitreißender Musik und dem bunten Getümmel eines fernen Marktes.

Händler, Künstler und Sozialprojekte verkaufen auf diesem besonderen Weihnachtsmarkt der Kontinente Kunsthandwerk aus aller Welt, deren Erlös Projekte im jeweiligen Land unterstützt. An jedem Wochenende steht jeweils ein anderer Kontinent Pate für den Markt.

Somit gibt es hier madegassisches Blechspielzeug, Straußeneierlampen oder peruanische Wandteppiche zu kaufen. Musiker bieten neben Konzerten auch Musikworkshops in den Ausstellungen an und präsentieren verschiedene Instrumente aus aller Welt. Der Eintritt kostet acht Euro, bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Flüge BerlinHotels Berlin

Schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt: Pink Christmas (München)

Zum zwölften Mal findet Pink Christmas im Herzen des Münchner Glockenbachviertels statt. Lesben, Schwule, Nachbarn, Familien und Gäste des Viertels lieben den „rosaroten Stern“ unter den Münchner Weihnachtsmärkten gleichermaßen.

Die Atmosphäre ist freundschaftlich und kommunikativ, die Buden bieten Außergewöhnliches und die abendlichen Kabarett-, Travestieshows und DJ-Auftritte sind einzigartig. Ab dem 24. November geht es los – und der „rosarote Stern“ strahlt dann bis einen Tag vor Heiligabend.

Flüge MünchenHotels München

Und, hat dich einer dieser besonderen Weihnachtsmärkte überzeugt? Auf welchen Weihnachtsmarkt zieht es dich 2016?

Ungültige(r) Name / E-Mail-Adresse / Kommentar.