8 außergewöhnliche Städte-Reiseziele für diesen Winter

Roland Wildberg
Von Roland Wildberg
Reise-Journalist in Berlin
© Igor Dymov/shutterstock.com | Vilnius

Du suchst nach einem ruhigen Ort mit Flair für ein paar entspannte Wintertage? Diese 8 ungewöhnlichen Orte in Europa sind in der kalten Jahreszeit nicht so überlaufen

Das heißt für dich: tolle Adressen zu günstigen Preisen, immer ein Tisch am Fenster ganz ohne Reservierung, und leichter Kontakt zu entspannten Einheimischen.

Urlaub im Dezember, aber du weißt nicht wohin? Wir zeigen dir bildschöne Städte vor grandioser verschneiter Landschaft, reiche Kultur und einmalige Sehenswürdigkeiten – du musst sie nur entdecken!

1. Ungewöhnliches Reiseziel: Vilnius im Winter (Litauen)

Vilnius im Winter – Barock, wohin das Auge blickt
Vilnius im Winter – Barock, wohin das Auge blickt © Igor Dymov/shutterstock.com

Vilnius wird dich umhauen – seine Altstadt ist das größte UNESCO-Denkmal in Osteuropa, und das bedeutet eine Zeitreise ins ausgehende 17. Jahrhundert. Mit anderen Worten: Es ba-rockt im Zentrum Vilnius, wohin du auch schaust!

Unbedingt einen Besuch ist die älteste erhaltene Synagoge in einer Stadt, deren Bevölkerung vor dem Zweiten Weltkrieg fast zur Hälfte jüdischen Glaubens war. Die Choral Synagoge im Osten der Altstadt ist ein prächtiger Palast für den Glauben, sie ist fast jeden Tag geöffnet.

Im Herbst fallen die Blätter, im Winter schneit es Sonderangebote. So gibt es zum Beispiel für den Fernsehturm, eines der höchsten Gebäude Europas mit fantastischem Blick über das winterliche Vilnius, eine attraktive Einladung zum Essen. Inklusive Eintritt und Drei-Gänge-Menü über den Wolken zahlst du nur 20 Euro.

Weitere Flugangebote für Vilnius:

2. Wohin im Dezember? Urlaub in Tromsø

Tolles Kurz-Urlaubziel im Winter: Tromsø
Tolles Kurz-Urlaubziel im Winter: Tromsø  © ZinaidaSopina/shutterstock.com

Ungewöhnliches Reiseziel: Hoch im Norden ist der norwegische Winter zünftig, der Schnee knirscht unter deinen Schuhen, aber im Huken Pub ist es mollig warm. Du hängst in einem speckigen, aber urgemütlichen Sofa, schaust auf Rentierfelle an der Wand, und gerade kommen Bier und Burger, die sich gewaschen haben.

Inzwischen ist es dunkel (richtig hell wird es auf Winterreisen zwischen November und März ohnehin nicht) – Zeit für die legendären Polarlichtspiele, die jetzt am besten zu beobachten sind!

Am besten springst du in die Fjellheisen-Seilbahn hoch zum Storstein, wo du nicht nur einen grandiosen Blick nach unten, sondern auch zum Himmel hast. Und schon geht die Lightshow los…

Weitere Flugangebote für Tromsø:

3. Außergewöhnlich: Zagreb als Winter-Reiseziel

Zagreb, die bildschöne Hauptstadt Kroatiens
Zagreb, die bildschöne Hauptstadt Kroatiens © Phant/shutterstock.com

Wer an “ungewöhnliche Reiseziele“ denkt, hat oft irgendwelche exotischen Orte mit unaussprechlichen Namen im Sinn. Aber Kroatien? Viele meinen, Kroatien sei nur an der Küste lebenswert, und dieser Kinderglaube hat einen immensen Vorteil: Idyllische Städte im Hinterland sind zumeist wenig bekannt, allen voran das über 900 Jahre alte Zagreb. Die bildschöne Hauptstadt Kroatiens, die nie ein Krieg verwüstete, kann im Winter romantisch verschneit sein – dennoch versammeln sich auch bei Minusgraden zweimal pro Woche die Händler auf dem Hrelic Flohmarkt am Flüsschen Sawe, um Trödel und kulinarische Spezialitäten anzubieten.

Weitere Flugangebote für Zagreb:

4. Gott schuf Göteborg

Tolles Kurz-Urlaubziel im Winter: Göteborg
Göteborg, das Wasser ist immer ganz nah © mammela/pixabay.com

Sie ist die ewige Nr. 2 hinter Stockholm und bleibt im Schatten der schwedischen Residenz, und das macht dieses besondere Reiseziel besonders attraktiv: Während es auch im Winter in Stockholm eng und teuer bleibt, kann damit verglichen ein Einkaufsbummel durch Göteborg an der westlichen Ostseeküste billig sein. Vor der Stadt liegt der Schärengarten, dem Stockholmer ganz ähnlich, und auch im Winter verkehren die Fähren zu den teilweise winzigen Inseln, die wie Walbuckel aus dem Kattegat ragen. Zurück vom Ausflug musst du unbedingt eines der fantastischen Cafés testen, für die Göteborg so berühmt ist.

Weitere Flugangebote für Göteborg:

5. Im Winter deutlich günstiger: Baden-Baden

Baden-Baden: Hier kurten einst Könige und Kaiser
Baden-Baden: Hier kurten einst Könige und Kaiser © By Gerd Eichmann, via Wikimedia Commons

So wird ein weltberühmter Ort zum quasi unbekannten Reiseziel: In Baden-Baden kurten Kaiser und Könige, und die Millionärsdichte unter den Gästen ist auch heute so hoch wie nirgends sonst in Deutschland. Das führt dazu, dass viele das gediegene Kurbad für extrem teuer halten.

Muss aber nicht sein; denn in der kalten Jahreszeit fallen die Hotel-Preise dramatisch, der Kurpark wird zum menschenleeren Wintertraum für lange Spaziergänge und in den Spas kannst du dich endlich mal so richtig laaang machen.

Auch hier kostet fürstliche Entspannung nicht die Welt: Ein Besuch des„Badetempels“ Friedrichsbad kostet nur 25 Euro; das sind drei Stunden überirdischer Genuss, in denen du die Winterkälte komplett vergisst.

Weitere Flugangebote für Stuttgart und Karlsruhe/Baden-Baden:

6. Kurztrip zu Kaiser und Croissant: Posen (Poznán)

Posen liegt näher an Deutschland, als du womöglich denkst
Posen liegt näher an Deutschland, als du womöglich denkst © by-angie/pixabay.com

Die fünftgrößte Stadt Polens liegt verblüffend nah an Deutschland – und dennoch ist Posen weit weg in den Köpfen vieler Touristen, gewissermaßen ein geheimes Reiseziel. Das wird dich wundern, während du vor dem prachtvollen Renaissance-Rathaus stehst und den entzückenden mechanischen Ziegenböcken auf dem Giebel zuschaust, die täglich Punkt zwölf miteinander rangeln. Auf der Route der Könige und Kaiser spazierst du zur letzten Residenz, die für einen Kaiser (Wilhelm II.) gebaut wurde, und probierst anschließend im Croissant Museum Martinshörnchen, eine Posener Spezialität – das sind gefüllte Croissants, die ursprünglich eigens für den Martinstag am 11. November gebacken wurden, inzwischen aber jederzeit gegessen werden.

Weitere Flugangebote für Posen:

7. Bath, der Name ist Programm

Tolles Kurz-Urlaubziel im Winter: Bath
Tauch ein in die Geschichte: Bath – Heimat antiker Bäder © bento42894/shutterstock.com

Bath war vor 200 Jahren kein außergewöhnliches Reiseziel für Großbritanniens Noblesse, doch diese große Zeit als mondäner Kurort ist lange vorbei. Doch die südenglische Kurstadt ist auch heute noch großartig, wirst du schnell feststellen: Die warmen Quellen, einzigartig in England und schon von den Römern und Kelten sehr geschätzt, sprudeln wieder – nämlich im Thermae Bath Spa. Probiere unbedingt den offenen Pool mit Panorame auf dem Dach aus!

Die antiken Bäder vor 1.500 Jahren waren übrigens kaum schlechter (wenn auch ohne Dach-Pool), schau sie dir im beeindruckenden Museum an – die Schlange davor kann manchmal etwas länger sein, aber das Warten lohnt sich.

Weitere Flugangebote für London und Bristol:

8. Außergewöhnliches Tallinn: Eine der schönsten Altstädte Europas

Wintertraum in Tallinn (Estland)
Wintertraum in Tallinn (Estland) © Arsty/istockphoto.com

Auch wenn du weder Fernweh, Bauchweh oder Kopfschmerzen hast – dein erster Ausflug in Tallinn sollte in die Alte Ratsapotheke gehen – eine der ältesten Apotheken in Europa, mehr als 600 Jahre werden hier Pillen verkauft. Tallinn ist kein Geheimtipp, doch im Winter wie die übrigen baltischen Hauptstädte ein außergewöhnliches Reiseziel, denn das Wetter ist launisch. Doch die vielen Cafés, Restaurants und historischen Sehenswürdigkeiten sind ja überdacht, und so wird dich ein Schnee- oder Regenschauer kaum aus der Bahn werfen. Einen spannenden Kontrast zu den herausgeputzten Herrlichkeiten im Zentrum ist “Telleskivi Creative City“ nahe dem Hauptbahnhof, ein alternatives Einkaufszentrum in einer alten Fabrikanlage, wo du auf unbekannte estnische Designer, Clubs und Restaurants stößt.

Weitere Flugangebote für Tallinn:

Hinweis: Die genannten Preise für Übernachtungen und Flüge beziehen sich jeweils auf Suchen am 20. Oktober 2017, sie verstehen sich lediglich als Beispiel und können sich in der Zwischenzeit verändert haben. Die Flugpreise enthalten alle Steuern und Gebühren ohne etwaige Gepäckzuschläge der Fluggesellschaften. Die genannten Hotelpreise verstehen sich lediglich als Beispiel für eine Übernachtung und können sich in der Zwischenzeit verändert haben. Plätze stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung und können eventuell nicht auf allen Flügen und zu allen Terminen gebucht werden.

Ungültige(r) Name / E-Mail-Adresse / Kommentar.

Google+