Reise-Guide für Bangkok

Tourismus in Bangkok | Guide für Bangkok

Du wirst Bangkok lieben

Bangkok ist eine extrem dynamische Stadt, die bei Tag genauso begeistert wie bei Nacht. Foodies kommen hierher, um authentisches Thai-Streetfood zu genießen. Kulturfans werden von ungewöhnlichen Architekturen und der tief verwurzelten Traditionen der Stadt begeistert sein.

Top 5 der Gründe, Bangkok zu besuchen

Architektur: Die Stadt hat eine eigentümliche Mischung aus Tempeln, Heiligtümern und modernen Wolkenkratzern wie den Elefant Tower vorzuweisen.

Kulturelle Vielfalt: Bangkok ist eine sehr multikulturelle Stadt und kann das Viertel Yaowarat das Zuhause der größten chinesischen Community außerhalb Chinas nennen.

Party: Diese hört hier nie auf – von Festivals wie dem Bangkok Jazz Festival über Themenpartys bis hin zu täglichen Clubfeiern in Ocean Bangkok oder The Double Tree Sukhumvit ist alles dabei.

Wellness: Nach einer langen Partynacht kannst du in Bangkok wie kaum woanders entspannen – ob bei einer Thai-Massage oder in einem Meditationszentrum wie dem Shambhala.

Märkte: Von kleinen, spezialisierten Märkten bis zu Riesen wie dem Chatuchak Wochenendmarkt mit über 15.000 Geschäften ist Shoppen ein besonderes Erlebnis in Bangkok.

Architektur: Die Stadt hat eine eigentümliche Mischung aus Tempeln, Heiligtümern und modernen Wolkenkratzern wie den Elefant Tower vorzuweisen.

Kulturelle Vielfalt: Bangkok ist eine sehr multikulturelle Stadt und kann das Viertel Yaowarat das Zuhause der größten chinesischen Community außerhalb Chinas nennen.

Party: Diese hört hier nie auf – von Festivals wie dem Bangkok Jazz Festival über Themenpartys bis hin zu täglichen Clubfeiern in Ocean Bangkok oder The Double Tree Sukhumvit ist alles dabei.

Wellness: Nach einer langen Partynacht kannst du in Bangkok wie kaum woanders entspannen – ob bei einer Thai-Massage oder in einem Meditationszentrum wie dem Shambhala.

Märkte: Von kleinen, spezialisierten Märkten bis zu Riesen wie dem Chatuchak Wochenendmarkt mit über 15.000 Geschäften ist Shoppen ein besonderes Erlebnis in Bangkok.

Wo in Bangkok kann ich essen gehen?

Die Preise für Restaurantbesuche können in Bangkok stark variieren. Von supergünstigem Streetfood, das dich weniger als einen Euro kostet, bis hin zu Sterneküche. Im Durchschnitt gibst du hier jedoch weniger aus als in Deutschland: Für ein Dinner im Hard Rock Café bezahlst du beispielsweise um die 450 ฿ (12 €) pro Person.

Wann ist die beste Zeit für eine Bangkok-Reise?

Bangkok im Februar
Voraussichtlicher Paketpreis
305 €
2 Reisende
Flug nach Bangkok
3 Nächte im Hotel
Bangkok im Februar
Voraussichtlicher Paketpreis
305 €
2 Reisende
Flug nach Bangkok
3 Nächte im Hotel

Die beste Reisezeit für Bangkok liegt zwischen November und März, weil es dann am wenigsten regnet. Dezember ist der perfekte Monat mit durchschnittlich einem Regentag und angenehmen Tagestemperaturen von 30 bis 32 °C.

Daten von weatherbase
Temperaturen
Temperaturen
Daten von weatherbase

So reist du nach Bangkok

Der internationale Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi befindet sich ca. 40 km vom Zentrum der Stadt entfernt. Ins Zentrum gelangt du am günstigsten mit dem Airport Rail Link City, der bis zur Station Phayathai fährt. Ein Einzelfahrschein kostet um die 45 ฿ (1,30 €).

Die Bang Sue Grand Station ist der neue Bahnhof für Fernzüge, die in Bangkok ankommen. Er ersetzt die früher genutzten Stationen wie Hua Lamphong und Bang Sue Junction.

Ein Taxi ist zwar ein bequemer Weg, um in Bangkok mit Gepäck voranzukommen, aber nicht der schnellste: Es kommt auf die Verkehrslage an. Schneller geht es mit der Metro oder den Express-Booten.

Busse werden in Bangkok für Reisende immer zugänglicher: Auch wenn du dich immer noch lediglich an der Liniennummer orientieren kannst, sind immer mehr Haltestellen mit Plänen (auf Englisch) ausgestattet. Das Netz ist sehr gut ausgebaut und die Fahrt kostet nur ca. 25 ฿ (0,67 €).

Der internationale Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi befindet sich ca. 40 km vom Zentrum der Stadt entfernt. Ins Zentrum gelangt du am günstigsten mit dem Airport Rail Link City, der bis zur Station Phayathai fährt. Ein Einzelfahrschein kostet um die 45 ฿ (1,30 €).

Die Bang Sue Grand Station ist der neue Bahnhof für Fernzüge, die in Bangkok ankommen. Er ersetzt die früher genutzten Stationen wie Hua Lamphong und Bang Sue Junction.

Ein Taxi ist zwar ein bequemer Weg, um in Bangkok mit Gepäck voranzukommen, aber nicht der schnellste: Es kommt auf die Verkehrslage an. Schneller geht es mit der Metro oder den Express-Booten.

Busse werden in Bangkok für Reisende immer zugänglicher: Auch wenn du dich immer noch lediglich an der Liniennummer orientieren kannst, sind immer mehr Haltestellen mit Plänen (auf Englisch) ausgestattet. Das Netz ist sehr gut ausgebaut und die Fahrt kostet nur ca. 25 ฿ (0,67 €).

Flughäfen in der Nähe von Bangkok

Airlines, die Bangkok anfliegen

Lufthansa
Gut (4.695 Bewertungen)
KLM
Gut (846 Bewertungen)
SWISS
Gut (954 Bewertungen)
British Airways
Gut (4.585 Bewertungen)
Delta
Gut (4.598 Bewertungen)
Turkish Airlines
Gut (2.269 Bewertungen)
Austrian Airlines
Gut (491 Bewertungen)
Air France
Gut (981 Bewertungen)
Iberia
Gut (1.599 Bewertungen)
Emirates
Hervorragend (2.116 Bewertungen)
United Airlines
Gut (4.958 Bewertungen)
Qatar Airways
Gut (2.437 Bewertungen)
Air Canada
Gut (5.936 Bewertungen)
Finnair
Gut (863 Bewertungen)
Singapore Airlines
Hervorragend (923 Bewertungen)
TAP AIR PORTUGAL
Gut (1.170 Bewertungen)
Scandinavian Airlines
Gut (820 Bewertungen)
Alaska Airlines
Hervorragend (5.726 Bewertungen)
Etihad Airways
Gut (833 Bewertungen)
Ethiopian Air
Gut (405 Bewertungen)
Mehr anzeigen

Wo in Bangkok kann ich übernachten?

Die Hotels in Bangkok sind so vielfältig wie die Reisenden selbst: Von sehr günstigen Hostels bis zu Luxushotels gibt es hier alles nach individuellem Maß.

Shoppingliebhaber können sich nach einer Unterkunft in der Nähe des Siam Square umsehen, beispielsweise befindet sich hier das Arnoma Grand und The Duchess Hotel.

Shoppingliebhaber können sich nach einer Unterkunft in der Nähe des Siam Square umsehen, beispielsweise befindet sich hier das Arnoma Grand und The Duchess Hotel.
Beliebtestes Hotel in Bangkok by neighborhood

In welchen beliebten Vierteln in Bangkok kann ich übernachten?

Meistgebuchte Hotels in Bangkok

Eastin Grand Hotel Phayathai
5 Sterne
Hervorragend (9.5, 3909 Bewertungen)
131 €+
Eastin Grand Hotel Sathorn
5 Sterne
Hervorragend (9.3, 6835 Bewertungen)
98 €+
Carlton Hotel Bangkok Sukhumvit
5 Sterne
Hervorragend (9.3, 4729 Bewertungen)
123 €+
Grande Centre Point Hotel Terminal 21
5 Sterne
Hervorragend (9, 4616 Bewertungen)
115 €+
Anantara Riverside Bangkok Resort
5 Sterne
Hervorragend (8.9, 1730 Bewertungen)
128 €+
ibis Bangkok Impact
3 Sterne
Hervorragend (8.7, 3374 Bewertungen)
38 €+

So bist du bei deiner Bangkok-Reise mobil

In Bangkok kommst du schnell mit dem BTS Skytrain und der Metro (MRT) voran, allerdings nur zwischen wichtigen Stationen. Die Preise variieren nach Distanz; du kannst aber mit ungefähr 60 ฿ (1,60 €) für eine längere Strecke innerhalb der Stadt rechnen.

Taxis sind nicht das beste Verkehrsmittel in Bangkok. Stelle bei Nutzung jedoch sicher, dass du den Preis vor dem Einsteigen aushandelst beziehungsweise der Taxameter angestellt wird.

Weder die Miete eines Autos noch eines Rollers ist in Bangkok zu empfehlen.

In Bangkok kommst du schnell mit dem BTS Skytrain und der Metro (MRT) voran, allerdings nur zwischen wichtigen Stationen. Die Preise variieren nach Distanz; du kannst aber mit ungefähr 60 ฿ (1,60 €) für eine längere Strecke innerhalb der Stadt rechnen.

Taxis sind nicht das beste Verkehrsmittel in Bangkok. Stelle bei Nutzung jedoch sicher, dass du den Preis vor dem Einsteigen aushandelst beziehungsweise der Taxameter angestellt wird.

Weder die Miete eines Autos noch eines Rollers ist in Bangkok zu empfehlen.

Lebenshaltungskosten in Bangkok

Bangkok ist ein endloses Shoppingparadies. Von berühmten Märkten wie Patpong und Chatuchak bis zu Einkaufsmeilen (Sukhumvit) und Shoppingmalls (Central World Shopping Complex, MBK) findest du in jedem Stadtteil so ziemlich alles.

Lebensmittel einkaufen kannst du sowohl auf Märkten wie dem an der Memorial Bridge als auch in Supermärkten. Zu bekannten Ketten gehören Big C und 7-11, aber auch spezialisierte Geschäfte wie Don Don Donki, das Lebensmittel aus Japan importiert.

Cheap meal
1,58 €
Eine Jeans
56,18 €
Einzelticket für öffentliche Verkehrsmittel
0,80 €
Cappuccino
1,91 €