Mietwagen in Frankreich

Durchsuche Hunderte von Autovermietungen auf einmal nach Angeboten für Mietwagen in Frankreich

26. Mai — 2. Jun
Anmietstation
Stadt, Flughafen oder Adresse
Do 26.5.
Mittags
Do 2.6.
Mittags
Alter des Fahrers:

Durchsuche Hunderte von Autovermietungen auf einmal nach Angeboten für Mietwagen in Frankreich

Günstige Mietwagen in Frankreich

Die günstigsten Preise, die KAYAK-Nutzer in den letzten Stunden gefunden

Mietwagen-Verzeichnis

  • sunnycars

    Mietwagen-Stationen von Sunnycars in Frankreich

    120 - Standorte

  • hertz

    Mietwagen-Stationen von Hertz in Frankreich

    69 - Standorte

  • rentatcar

    Mietwagen-Stationen von Rent@Car in Frankreich

    67 - Standorte

  • keddy

    Mietwagen-Stationen von keddy by Europcar in Frankreich

    61 - Standorte

  • sixtrentacar

    Mietwagen-Stationen von Sixt in Frankreich

    53 - Standorte

  • europcar

    Mietwagen-Stationen von Europcar in Frankreich

    50 - Standorte

  • ada

    Mietwagen-Stationen von ADA in Frankreich

    43 - Standorte

  • flizzr

    Mietwagen-Stationen von FLIZZR in Frankreich

    40 - Standorte

  • thrifty

    Mietwagen-Stationen von Thrifty in Frankreich

    38 - Standorte

  • dollar

    Mietwagen-Stationen von Dollar in Frankreich

    36 - Standorte

  • travelcar

    Mietwagen-Stationen von TravelCar in Frankreich

    36 - Standorte

  • virtuo

    Mietwagen-Stationen von Virtuo in Frankreich

    34 - Standorte

Die besten Tipps zu Mietwagen in Frankreich

  • Planst du einen Urlaub in Frankreich, ist ein Mietwagen dein Mittel der Wahl, um hieraus ein Abenteuer zu machen. Frankreich ist ein wunderbares Land, um es mit dem Auto zu bereisen. Von Paris aus führen zahlreiche Hauptverkehrsadern zu nahegelegenen Städten wie beispielsweise Marseille, Nizza oder Straßburg. Dabei sind es zwischen allen Städten immer nur wenige Stunden Fahrt, bis du in der nächsten Metropole angekommen bist. Im Norden Frankreichs kannst du in der Normandie noch ein Badegang machen, wonach du im Süden Frankreichs die Pyrenäen erkundest. Hast du also genügend Zeit im Urlaub, kannst du dir mehrere Wochen nehmen, um Frankreich mit dem Mietwagen zu durchkämmen.
  • In Frankreich musst du bei einem schönen Auto darauf achten, dass viele der anderen Besitzer Kratzer und dergleichen hinnehmen. In Paris beispielsweise ist es übliche Praxis, beim Parken andere Autos leicht zu zerkratzen. Aus diesem Grund solltest du aufpassen und nicht an allzu enge Orte fahren. Auch der innerstädtische Verkehr von Paris ist beispielsweise sehr kritisch zu betrachten, besonders da du bei einem Mietwagen die Kosten trägst. Außerhalb von Paris fahren die Menschen jedoch zivilisierter.
  • Kinder sind nach dem französischen Gesetz besonderen Regeln unterlegen. So müssen Kinder immer die Sicherheitsvorrichtung benutzen, die ihrem Alter entsprechend sind. Babys müssen so immer mit dem Rücken zur Fahrtrichtung unterwegs sein. Ein Kindersitz wird notwendig, wenn Kinder zwischen neun Monaten und vier Jahren alt sind. Eine Sitzerhöhung muss bei Kindern bis zu zehn Jahren genutzt werden. Interessant kann zudem auch sein, dass Kinder unter zwölf Jahren einer Helmpflicht beim Radfahren unterliegen. Da bei Silvester und zum Anfang der Sommerferien sehr viele tödliche Unfälle mit Kindern vorkamen, müssen bei Fahrzeugen mit über neun Sitzplätzen besondere Vorkehrungen getroffen werden. Am 31. 12. dürfen Kinder nicht in diesen Fahrzeugen mitfahren.
  • Von Frankreich aus gelangst du über offene Grenzen in alle anliegende Länder. Hierzu fährst du ganz normal über die Autobahn, bis irgendwann ein Grenzschild zu Frankreich beziehungsweise einem Nachbarland kommt. Anhalten oder dergleichen musst du hier jedoch nicht. Dabeihaben solltest du lediglich Ausweisdokumente, damit du diese bei Stichproben der Polizei vorweisen kannst. Ein gültiger Reisepass, Führerschein oder Personalausweis sollte hier das Mindeste sein. Zusätzliche Kosten oder dergleichen entstehen selbstverständlich nicht, da du über offene Grenzen fährst. Zahlen musst du lediglich bei Verwendung der französischen Autobahnen die sogenannte Autobahnmaut.

Häufig gestellte Fragen zu Mietwagen in Frankreich

Die angezeigten Preise enthalten sämtliche Steuern und Gebühren für Mietwagen in der gewählten Kategorie und wurden in den letzten 24 Stunden von KAYAK-Nutzern gefunden. Angebote unterliegen Schwankungen und sind eventuell nicht für alle aufgeführten Mietwagen und zu allen Terminen verfügbar. Einige Autovermietungen berechnen zusätzliche Gebühren für weitere Serviceleistungen (Navi, Kindersitze etc.). Bitte informiere dich auf den Websites der Autovermietung.