Reise-Guide für Rom

Tourismus in Rom | Guide für Rom

Du wirst Rom lieben

Rom ist nicht nur die Hauptstadt Italiens, sondern auch eine der faszinierendsten Städte der Welt. Die Kulturmetropole ist Schauplatz von Kunst, Geschichte und Architektur.

Top 5 der Gründe, Rom zu besuchen

Die Geschichte: Rom ist enorm geschichtsträchtig. Der Legende nach wurde die Stadt im Jahr 753 vor Christus gegründet. Sie war damit Zeit-Zeuge des antiken römischen Imperialismus.

Die Architektur: Rom ist bekannt für seine gut erhaltenen architektonischen Meisterleistungen. Das Kolosseum wurde 80 Jahre nach Christus erbaut und kann noch heute besichtigt werden.

Die Kunst: Rom ist ein Freiluftmuseum. Wer durch die Stadt spaziert, wird die zahlreichen kreativen und künstlerischen Ergebnisse bewundern können. Der Trevi-Brunnen ist beispielsweise absolut sehenswert.

Die Vatikanstadt: Innerhalb der Roms befindet sich der unabhängige Staat Vatikanstadt und damit der Sitz des Papstes. Seit 1980 ist dieser Staat zum Weltkulturerbe erklärt worden.

Das Essen: In Rom gibt es typisch italienische Gerichte: Carbonara, römische Pizza, guten Wein und guten Kaffee. Für ein Essen in einem günstigeren Restaurant zahlst du ab 15 € aufwärts.

Wo in Rom kann ich essen gehen?

Eine Mahlzeit in einem günstigeren Restaurant kostet etwa 10-25 €. Wir empfehlen das al Piccolo Arancino. Hier kannst du typische italienische Gerichte in einer traditionellen Atmosphäre genießen.

Wann ist die beste Zeit für eine Rom-Reise?

Rom im Januar
Voraussichtlicher Paketpreis
260 €
2 Reisende
Flug nach Rom
3 Nächte im Hotel
Rom im Januar
Voraussichtlicher Paketpreis
260 €
2 Reisende
Flug nach Rom
3 Nächte im Hotel

Das angenehmste Klima hast du in Rom in den Monaten April, Mai und Juni und in den Herbstmonaten September und Oktober. Im Mai und Juni hast du eine geringe Regenwahrscheinlichkeit.

Daten von weatherbase
Temperaturen
Temperaturen
Durchschnittlich
Celsius (°C)
Daten von weatherbase

So reist du nach Rom

Mit dem Flugzeug: Rom hat zwei Flughäfen. Der kleinere der beiden (Rom-Ciampino) wird vor allem von Billigairlines angeflogen und ist 15 km von der Innenstadt entfernt (Transferbus für 4 € - 8 € pro Person oder eventuell Taxi 30 €). Der größere (Rom-Fiumicino) wird auch von anderen Airlines angeflogen und befindet sich 20 km vom Zentrum entfernt. Von hier kannst du in rund 30 Min. mit dem Leonardo Express für etwa 14 € bis zum Zentralbahnhof fahren.

Mit dem Auto: Die Autobahnverbindung von Deutschland, Österreich und Schweiz nach Rom ist sehr gut. Beachte, dass du auf italienischen Autobahnen Maut zahlen musst.

Mit dem Bus: Verschiedene Fernbusanbieter fahren zwischen Deutschland und Österreich der Schweiz und Rom. Gute Verbindungen gibt es unter anderem von München, Innsbruck und Zürich.

Zug: Es gibt sehr gute Zugverbindungen von Deutschland oder Österreich nach Rom. Beispielsweise gibt es den Nightjet, der von München über Salzburg und Florenz nach Rom fährt. Hier musst du nicht einmal umsteigen.

Flughäfen in der Nähe von Rom

Airlines, die Rom anfliegen

United Airlines
Gut (2.851 Bewertungen)
American Airlines
Gut (4.389 Bewertungen)
Lufthansa
Gut (2.169 Bewertungen)
KLM
Gut (352 Bewertungen)
Air France
Gut (399 Bewertungen)
Delta
Hervorragend (3.049 Bewertungen)
Turkish Airlines
Gut (1.334 Bewertungen)
British Airways
Gut (1.428 Bewertungen)
SWISS
Gut (458 Bewertungen)
Qatar Airways
Gut (1.214 Bewertungen)
Emirates
Hervorragend (965 Bewertungen)
Iberia
Gut (923 Bewertungen)
Air Canada
Gut (1.441 Bewertungen)
Austrian Airlines
Gut (282 Bewertungen)
Etihad Airways
Gut (314 Bewertungen)
Singapore Airlines
Hervorragend (328 Bewertungen)
TAP AIR PORTUGAL
Gut (544 Bewertungen)
Brussels Airlines
Gut (100 Bewertungen)
Finnair
Gut (700 Bewertungen)
JetBlue
Gut (1.301 Bewertungen)
Mehr anzeigen

Wo in Rom kann ich übernachten?

In Rom ist es sehr angenehm, eine Unterkunft zu wählen, die nicht so weit vom Zentrum entfernt ist, da du die Stadt hauptsächlich zu Fuß erkundest. Das Municipo 1 ist eine tolle Gegend, um ein paar Tage in Rom zu verbringen.

Gute Viersternehotels im Zentrum und in der Nähe von vielen Sehenswürdigkeiten sind das Ponte Sisto und das Fortyseven Hotel. Ebenfalls gut gelegen und etwas günstiger ist das Xenia Guest House und das Ripense In Trastevere.

Beliebtestes Hotel in Rom by neighborhood

In welchen beliebten Vierteln in Rom kann ich übernachten?

Meistgebuchte Hotels in Rom

QC Termeroma Spa and Resort
Hervorragend (8.7, 1318 Bewertungen)
148 €+
Hotel Isola Sacra Rome Airport
Hervorragend (8.4, 4701 Bewertungen)
48 €+
Fabulous Village
Hervorragend (8, 2858 Bewertungen)
38 €+
Hotel Quirinale
Hervorragend (8, 2744 Bewertungen)
97 €+
hu Roma Camping In Town
Gut (7.8, 21477 Bewertungen)
35 €+
Best Western Hotel Rome Airport
Gut (7.8, 3499 Bewertungen)
80 €+
Alle Hotels anzeigen

So bist du bei deiner Rom-Reise mobil

Öffentliche Verkehrsmittel: In Rom geht man meist zu Fuß. Wenn du aber lieber mal Bus, Tram oder Metro nutzen willst, kannst du dir ein günstiges Einzelticket, Tagesticket oder auch Wochenticket kaufen.

Auto: Du kannst entweder mit deinem eigenen Auto anreisen oder dir in Rom für etwa 30 € am Tag einen Mietwagen holen. Aber beachte, dass du zu vielen Sehenswürdigkeiten nur laufen kannst.

Taxi: Für Taxis zahlst du je nach Wochentag und Uhrzeit einen eigenen Tarif. Dementsprechend ist Taxifahren an Sonntagen und Feiertagen und zwischen 22:00 Uhr abends und 06:00 Uhr morgens deutlich teurer.

Lebenshaltungskosten in Rom

Wer in Rom shoppen will, geht auf die Via del Corso. Es gibt aber auch schöne Märkte, die preiswertere Klamotten und Co. anbieten.

Lebensmittel können sehr frisch gekauft werden und kosten nicht maßgeblich mehr als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Cheap meal
15,91 €
Eine Jeans
91,07 €
Einzelticket für öffentliche Verkehrsmittel
1,60 €
Cappuccino
1,21 €